Umweltschutz

Umweltschutz ist bei der Reflex GmbH & Co. KG integraler Bestandteil der unternehmerischen Verantwortung und in allen Geschäftsprozessen fest verankert. Wir produzieren wiederverwertbare Produkte, die hauptsächlich aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Daher unterstützen wir die unabhängige Zertifizierung der nachhaltigen Waldbewirtschaftung und sind bestrebt, den Anteil zertifizierten Holzes in unseren Produkten kontinuierlich zu erhöhen.

Darüber hinaus  arbeiten wir an einer konsequenten Weiterentwicklung unserer Produkte, Prozesse und Arbeitsmethoden, um unsere Umweltleistung und Energieeffizienz zu optimieren. Unser Ziel ist die größtmögliche Reduzierung nachteiliger Umweltauswirkungen, die aus unserer Geschäftstätigkeit resultieren. Dabei gehen wir verantwortlich mit Rohstoffen und Produkten um und schonen die Ressourcen durch den sparsamen Umgang mit Rohstoffen und Energie. Der sichere Umgang mit Chemikalien ist uns hierbei ein besonderes Anliegen. Mit unseren Kunden und Interessengruppen betreiben wir eine transparente Kommunikation und kommunizieren unsere Umweltleistung offen und ehrlich. Wir veröffentlichen umweltrelevante Informationen über unsere Produkte und Produktionsverfahren und beteiligen uns aktiv am Dialog über unsere Aktivitäten im Umweltschutz. Diese Umweltpolitik wird im Unternehmen umgesetzt. Die Umsetzung wird unterstützt durch Umweltprogramme und den hieraus resultierenden, festgelegten Umweltzielen. Unsere Unweltpolitik wird regelmäßig überprüft und aktualisiert.

Energieeffizienz

Die Reflex GmbH & Co. KG gehört als Papierhersteller zu den energieintensiven Industrien. Der sparsame Umgang mit Energie sowie die Beschaffung von Energiedienstleistungen, Produkten, Einrichtungen und Energien zu wettbewerbsfähigen Bedingungen ist eine wesentliche Voraussetzung für unseren wirtschaftlichen Erfolg.

Den Energieverbrauch langfristig zu reduzieren, unsere Energieeffizienz und unsere energiebezogene Leistung in einem ständigen Verbesserungsprozess zu steigern, ist daher ein weiterer integraler Bestandteil der unternehmerischen Verantwortung und auch in allen Geschäftsprozessen implementiert.

Zur Umsetzung dieser Ziele unterhalten wir ein Energiemanagementsystem nach der DIN EN ISO 50001. Ein Hauptziel des Unternehmens ist die kontinuierliche Optimierung der Energieeffizienz, des Energieeinsatzes, des Energiemanagementsystems und der Prozesstechnologie unter Verwendung der bestmöglichen Technik.